Widerrufsrecht

Inhalt drucken

Widerrufs- und Rückgaberecht
Soweit die Firma Dirk Rupprecht im Namen von Veranstaltern Dienstleistungen aus dem Bereich der Freizeitveranstaltung anbietet, insbesondere Eintrittskarten/Tickets für Veranstaltungen, liegt gem. § 312 b Abs. 3 Nr. 6 BGB kein sog. Fernabsatzvertrag im Sinne von § 312 b BGB vor. Dies bedeutet, dass kein Rückgabe- und Widerrufsrecht besteht. Jede Bestellung von Eintrittskarten/Tickets nach der Bestätigung im Sinne des § II, Abs. 1 unserer AGB bindend und verpflichtet zur Abnahme und unverzüglichen Bezahlung der bestellten Eintrittskarten/Tickets.

Warenkorb

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Warenkorb »

Willkommen zurück

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?